Sie sind hier:

Mediathek

Bild- und Tonträger

Die Mediathek umfasst eine Sammlung von digitalen Forschungs-, Lehr- und Lernmaterialien auf Bild- und Tonträgern, die von den Studierenden und Lehrenden ausgeliehen werden können. Hierzu zählen unter anderem auch elektronische Forschungsinstrumente und Testverfahren, die direkt über das Internet zur Verfügung gestellt werden.



PC-Pool

Zur Mediathek gehört zudem ein PC-Pool. Dieser dient sowohl Tutorien als auch Einzel- und Gruppenarbeiten für Forschungsvorhaben. Alle PCs sind neben den gängigen Internet-Browsern, Mediaplayern und dem Microsoft-Office-Paket zusätzlich auch mit Programmen wie Endnote, Amos und SPSS ausgestattet. Weiterhin stehen Matlab-Netzwerklizenzen zur Verfügung, die flexibel an verschiedenen Arbeitsplätzen (PC, Büros, Labs) eingesetzt werden können sowie frei zugängliche (kostenlose) Matlabbasierte Skripte zur Auswertung von fMRT-Daten, die an externen Standorten erhoben wurden.

Der PC-Pool ist als Multimediaraum auch für mediengestützte Lehre und Workshops konzipiert. Er ist daher unter anderem mit einem Smartboard und für Videokonferenzen notwendiger Hard- und Software ausgestattet.

Empirisch-experimentelles Praktikum

Zusätzlich bietet die Mediathek auch die Möglichkeit, für das empirisch-experimentelle Praktikum oder Forschungstätigkeiten im Rahmen von Abschlussarbeiten spezielle Notebooks auszuleihen. Diese sind analog den PCs im PC-Pool mit den gängigen Softwarepaketen ausgestattet.

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Wieckhorst

Ihre Ansprechpartnerin

Nadja Kardel

Ihr Ansprechpartnerin

Vanessa Isensee